Welpen/ Puppies

Alle unsere Welpen werden entwurmt, gechipt und geimpft mit eu impfpass. Auch eine ÖKV/FCI Ahnentafel bekommen die kleinen. Sie werden best möglich sozialisiert und an Kinder, andere Hunde, Katzen und sämtliche Alltags Geräusche gewöhnt. Beim Auszug bekommen sie ein, von uns zusammengestelltes, Welpenpaket mit. Das besteht aus: Halsband, leine, ein Spielzeug, Sack Futter, Leckerlies, Info Material und einer Decke die nach Mama und Geschwister riecht.

Die Welpen Pakete für das neue Zuhause werden von uns zusammen gestellt. Mit allem was die kleinen zum Start in der neuen Familie brauchen 🐶❤️
Die Welpen Pakete für das neue Zuhause werden von uns zusammen gestellt. Mit allem was die kleinen zum Start in der neuen Familie brauchen 🐶❤️

Aktuelle Würfe:

M-Wurf

❤️ Wir haben Welpen ❤️

Alle Welpen sind vergeben


Vergangene Würfe:

Geboren am 12.06.2020

L-Wurf


K-Wurf

Geboren am: 06.11.2019


J- Wurf

Geboren am: 26.08.2019

I-Wurf

D.o.B.: 25.04.2019


H Wurf

D.o.B: 11.09.2018


G Wurf

D.o.b: 7.11.2017


F Wurf

D.o.B: 13.10.2017


E Wurf

Geboren: 30.08.2017


D Wurf

Am 19.8.2016 geboren


C Wurf

D.o.B: 23.03.2016


B Wurf

D.o.B: 10.12.2015


A Wurf

D.o.B: 5.11.2014


Warum ein Welpe vom Züchter ??

Was kostet ein Welpe?

Die verantwortungsvolle Zucht von Staffordshire Bullterriern erfordert einen hohen finanziellen und zeitintensiven Einsatz:

Der Züchter muss im Vorfeld bestimmte Voraussetzungen erfüllen, nur so werden die Welpen auch ÖKV- und FCI-anerkannte Papiere erhalten. Das heißt u.a. er muss eine Zuchthündin kaufen, die dem Standard entspricht. Diese muss ausgestellt und zuchttauglich geschrieben werden. Dazu gehören auch bestimmte Gesundheitstests. Bevor er einen Wurf züchtet, fallen die Tierarztkosten für die Mutterhündin für Vorsorgeuntersuchungen (Abstriche, Laboruntersuchungen, Progesterontests, Entwurmung) und die Deckgebühren an.


Weiterhin kommen evtl. noch Tierarztkosten für die Geburt der Welpen, die Aufzucht der Welpen, Entwurmungen und Impfungen und das Chipen der Welpen. Die Preise für einen gesunden und wesensstarken Staffordshire Bullterrier, aus guter Zucht, variieren zwischen 1200€ und 2500€ (von züchter zu Züchter unterschiedlich). Wer bei seiner Kaufentscheidung ausschließlich auf den Preis schaut, unterstützt Massenzüchter, die mit Dumpingpreisen einen florierenden Welpenabsatz haben. Welpen aus diesen Massenproduktionen sind in der Regel weder entwurmt noch geimpft und oftmals krank. Sie werden viel zu früh von der Mutter getrennt. Mit dem Kauf eines Welpen aus solcher Herkunft wird das Leid der Welpen und der Muttertiere, die durch permanente Welpenproduktion bis an ihr Lebensende ausgebeutet werden, nie ein Ende nehmen. Wollen Sie das wirklich unterstützen?